Berufsförderungswerk Hamm GmbH


Kooperationen

Integrationsfachdienst in der Stadt Hamm

Der Integrationsfachdienst (IFD) in Hamm unterstützt Menschen mit Behinderungen

  • bei Problemen am Arbeitsplatz,

  • bei der Suche nach einer beruflichen Perspektive nach einer psychischen Erkrankung,

  • beim Übergang von der Schule auf den allgemeinen Arbeitsmarkt,

  • beim Wechsel aus den Werkstätten für behinderte Menschen auf den Arbeitsmarkt

  • sowie bei der Suche nach einer Arbeitsstelle im Auftrag der Reha-Träger und Berufsgenossenschaften.

Auch Arbeitgeber werden vom Integrationsfachdienst beraten, wenn sie behinderte Menschen als Mitarbeiter einstellen wollen oder wenn es Probleme bei der Beschäftigung behinderter Menschen gibt.

Die Berufsförderungswerk Hamm GmbH ist Hauptträger des IFD in Hamm.

Mehr erfahren

Adresse

Westring 2 (City-Galerie, 4. OG)
59065 Hamm


Ansprechpartner

Im Auftrag des LWL-Inklusionsamtes Arbeit