Berufsförderungswerk Hamm GmbH

Paul Lamb & The King Snakes live am 11.04.2019

Mit Paul Lamb & the King Snakes geht es munter weiter am kommenden Donnerstag ab 19.30h (Einlass: 19:00h) im Berufsförderungswerk Hamm in der Reihe Musik und Kultur im Caldenhof.

Anders als bei den vorangegangenen Konzerten handelt es sich nicht um eine Tribute-Band. Paul Lamb & the King Snakes spielen eigenes Material.

In den vergangenen 36 Jahren sind sie weltweit als Headliner bei allen großen Festivals aufgetreten. Als beste Bluesband Großbritanniens auch kein Wunder.
Doch der Erfolg kam nicht über Nacht. Jahrelange harte Arbeit und immer am Ball bleiben, nicht gerade cool im Zeitalter des Berühmtwerdens über Nacht. Wie Paul gerne bestätigt, haben er und seine Band ihr Lehrgeld bezahlt, Fehler gemacht und daraus gelernt. Sie haben sich auf ihr musikalisches Können konzentriert und das Ergebnis gibt ihnen Recht. Die Fans kommen heute in Scharen zu den Gigs und sie genießen die garantiert echte, ehrliche und handgemachte Musik, souverän und mit Leidenschaft gespielt. Ein einfaches Rezept, aber eins, das funktioniert.

Paul Lamb vertritt mit seinen King Snakes die guten alten Traditionen des Blues und verbindet dabei geschickt den akustischen US amerikanischen Country-Blues mit dem wummernden Chicago-Blues, würzt es mit einer Prise des typisch britischen Bluesrocks und serviert den einzigartigen Mix mit einem Schuss des elektrisierenden und tanzbaren Rhythm & Blues-Styles. Dabei ist Paul Lamb selbst ein Gigant an der Blues-Harp und gehört zu den weltweit besten Mundharmonikaspielern.

Über die Jahre haben Paul Lamb and the King Snakes zahlreiche Preise gewonnen, eine Rekordzahl von Alben verkauft und sie sind in die British Blues Awards Hall of Fame aufgenommen worden, neben Legenden wie Eric Clapton, Peter Green und John Mayall!

“Einfach besser als die Konkurrenz von beiden Seiten des Atlantiks.” - Blues Print Magazine “Sounds as American and black as Brits dare.” - Melody Maker

Mit ihrem aktuellen Album "Live at the Royal Albert Hall" und der Akustik CD „After Hours“ schlagen Paul Lamb and the King Snakes ein neues Kapitel in ihrer langjährigen Karriere auf. Die CDs setzen neue Maßstäbe und werden ihre Anziehungskraft für ein breiteres Publikum noch mehr stärken, das zwischen künstlicher und echter Musik unterscheiden kann.

Passt auf, dass ihr sie erwischt, wenn die Band von Paul Lamb and the King Snakes mit ihrer wunderbaren Balance zwischen echtem Blues, Boogie, Swing und Good Time Jump bei einem Konzert in Eurer Nähe einen Sturm entfacht. Überzeugt Euch selbst von dieser unbändigen Spielfreude!

Eintritt: 12.00 € (2,00 € gehen davon an eine gemeinnützige Organisation in Hamm)

Nur Abendkasse, kein Vorverkauf.

Ansprechpartner

15