Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Schriftgröße

Warum Integrationsmaßnahmen?

Vielleicht bringen Sie schon vielfältige berufliche Kenntnisse und Qualifikationen mit, Ihnen fehlt nur Sicherheit im Bewerbungsprozess? Sie möchten nicht etwas völlig Neues machen, sondern Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen weiter nutzen können? Für eine Umschulung fehlt Ihnen aufgrund fortgeschrittenen Alters die nötige Zeit und Muße? Mit einem individuellen Coaching und gezieltem Bewerbungstraining finden wir die passende Tätigkeit und öffnen über Praktika erste Türen in Unternehmen. Sie haben den Job? Dann haben wir unser Ziel erreicht.

Integrationsmaßnahme (bis 9 Monate)

Dieses Angebot passt zu Ihnen, wenn Sie schon einiges an beruflichen Kenntnissen und Qualifikationen in die Waagschale werfen können. Wir finden mit Ihnen gemeinsam den richtigen Weg in Arbeit, über gezielte Bewerbungen und Praktika in passenden Unternehmen.

Integrationsmaßnahme für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen (bis 11 Monate)

Bei einer psychischen Erkrankung steht oft hinter der individuellen Leistungsfähigkeit noch ein großes Fragezeichen. Kann ich so schon auf dem ersten Arbeitsmarkt bestehen?

In einer ersten Phase von 5 Monaten Dauer klären wir mit Ihnen, wo Sie leistungsmäßig stehen. Wir stabilisieren und erweitern Ihre Ausdauer und Belastbarkeit soweit möglich. Dabei orientieren wir uns schon gezielt auf dem Arbeitsmarkt, was für Sie passen könnte.

Bei erfolgreichem Abschluss der ersten Phase gehen wir in Phase 2 konkret in Betriebe und erproben die Belastbarkeit unter konkreten Arbeitsbedingungen. Sie erarbeiten dabei für sich, in welche Richtung es beruflich letztlich gehen soll. Diese letzte Phase kann bis zu 6 Monate dauern.

Flyer (PDF - 1 MB)

Nächster Starttermin

Die nächsten Integrationsmaßnahmen starten am 08.01.2024.

Zugang

Die Teilnahme an den Integrationsmaßnahmen ist aktuell nur über die Berufliche Rehabilitation möglich.

Ihre Ansprechperson

Michael Quandt

Fachbereichsleitung Produkte/Abteilung Assessment, Kurzmaßnahmen und Integrationsfachdienst Betriebliches Reha-Management

Berufsförderungswerk Hamm GmbH
Caldenhofer Weg 225
59063  Hamm
02381 587-520
Kontakt aufnehmen
Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt bzw. Funktion wird von Linguatec Sprachtechnologien GmbH bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.